Logo IP

 

MUNDUS 4/2013 E-Paper

von: IP

Erstverkaufstag in Deutschland: 02.09.2013
Herkunft: Deutschland
Sprache: deutsch

Mehr Informationen anzeigen
statt 6,40 €
5,99 €
Reduziert
inkl. MwSt.
  • Zahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte

  • Keine Aboverpflichtung

  • Sofortiger Download direkt nach dem Kauf

Produktdetails

mundus - Das Kunstmagazin aus München richtet sich an Kunstinteressierte aller Altersgruppen, an Künstler, Sammler, Kunsthändler, Galeristen und Museumskuratoren. mundus widmet sich in jedem Quartal einem Schwerpunktthema, stellt vielversprechende Künstler vor und enthält interessante Beiträge aus Kunstgeschichte und Kunstpsychologie. Das Magazin berichtet über die aktuellen Top-Ausstellungen der Museen im deutschsprachigen Raum und informiert über Spitzenergebnisse der Auktionshäuser.

Schlagzeilen der Ausgabe:
Avantgardeschmuck
Kostbarkeiten in zeitgenössischem Design

Peter Sloterdijk
Maligne Wiederholungen: das selbstbezügliche Kunstsystem der Moderne

David Lynch und Kuno Vollet
Die Kunst der absichtslosen Kreativität

Sie erhalten die komplette Ausgabe in digitaler Form als PDF Datei. Das PDF entspricht der gedruckten Version.

Nach dem Kauf können Sie das PDF sofort in Ihrem Kundenbereich des Shops unter dem Reiter "Meine digitalen Produkte" herunterladen.

Zum Lesen benötigen Sie einen PDF-Reader, z.B. Adobe PDF-Reader. Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen.

Falls Sie mobil auf das PDF zugreifen möchten, so können Sie sich über den Webbrowser Ihres mobilen Endgerätes in den Kundenbereich unseres Shops anmelden und das PDF wie oben beschrieben aufrufen. Sollten Sie ein Apple iPad benutzen, können Sie nach dem Aufruf das PDF in der App iBooks speichern. Eine kurze Anleitung finden Sie hier.

Der Download des E-Papers ist auf 3 mal beschränkt.

Art.-Nr. IP007257201300004EP
schließen